Die flexibelste Art, als Mensch-Hund-Team zu lernen

  • 100 % flexibel: trainiert in kurzen Einheiten, wann und so oft ihr wollt
  • 100 % alltagstauglich: trainiert beim Gassi gehen oder im Garten – mit und auch ohne Hilfsperson
  • 100 % erfolgreich: trainiert mithilfe tausendfach erprobter Übungen – Schritt-für-Schritt aufgebaut
Erklärvideo anschauen
Kundenbewertung 4,7

Mir gefällt, ganz besonderes das mit Spaß gearbeitet wird. Super toll erklärt und einfach auszuführen. Dankeschön 😃👍

Mit diesen Tips schaffe ich es endlich, meinen energiegeladenen jungen Schäferhund zu zügeln

Sehr einfache aber effektive Übungen. Super 👍

Eure Hundeschule für zuhause.

Wir unterstützen euch dabei, ein souveränes Mensch-Hund-Team zu werden – damit ihr euch im Alltag immer aufeinander verlassen könnt!

Der eigene Hund ist immer der Beste! Aber ein bisschen besser erzogen könnte der Wegbegleiter hin und wieder sein: regelmäßig bei Herrchen oder Frauchen bleiben, aus dem Wald direkt zurückkommen, auch wenn das vorbeilaufende Kaninchen die bessere Spielalternative scheint, als Welpe die Grundlagen des Hunde-1×1 erlernen … Aber was tun, wenn die nächste Hundeschule zu weit entfernt ist, die Kurszeiten nicht passen oder man im Meinungsdschungel der Hundeerziehung einfach den Überblick verliert?

Wir haben euch gut zugehört und können nun endlich euren Wunsch nach einem flexiblen, alltagstauglichen und erfolgreichen (Online-) Hundetraining erfüllen – eine Hundeschule für zuhause: Willkommen in der Hundewiese® Online-Hundeschule. Mit unseren Online-Trainings vermitteln wir dir einen liebevollen und konsequenten Erziehungsstil sowie Übungen, die absolut alltagstauglich sind. Schritt für Schritt folgst du einem Trainingsaufbau, der genau zu dir und deinem Hund passt. Und dies alles mit dem Ziel, dass euch die Umsetzung Spaß macht und ihr als Team regelmäßig Erfolge feiern könnt.

Die zeitlich flexible Alternative zur klassischen Hundeschule

Du bist mit deinem Vierbeiner bereits in einer Hundeschule? Klasse, denn in einer Hundeschule lernt dein Hund auch unter Ablenkung auf deine Kommandos zu reagieren. Auch der Kontakt zu anderen Hunden ist super. Wir hören dennoch häufig, dass das Training in der Hundeschule nicht immer die wünschenswerten und nachhaltigen Veränderungen in eurem Alltag bringt.

Mit der Hundewiese® Online-Hundeschule bieten wir dir eine moderne Alternative oder Ergänzung zur Hundeschule, – ohne terminlichen Druck, ohne finanzielle oder organisatorische Herausforderungen. Du allein bestimmst Ort, Zeit und Tempo für euer Training.

Dir ist direktes Feedback von einem Experten beim Training wichtig? Super, genau aus diesem Grund haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, dich so auszubilden und zu begleiten, dass du deinen Hund in jeder Trainingsphase selbst beurteilen und korrigieren kannst: In unseren Übungen gehen wir auf typische Verhaltensmuster und -szenarien ein und unsere Experten geben euch Antworten zu den häufigsten Rückfragen, die während der einzelnen Trainingsschritte auftreten.

Unser Versprechen: Es funktioniert. Probiere jetzt eine Kurseinheit kostenlos aus.

Wir freuen uns enorm darüber, dass uns bereits einige Tausend Hundefreunde ihre Trainingserfolge mitgeteilt haben. Deshalb wir möchten dich ermutigen, dich selbst zu überzeugen: Nutze die Chance und melde dich noch heute an. Wir schenken dir eine Trainingseinheit, mit der du dich von der Wirkung des Trainings überzeugen kannst.Und das völlig ohne Risiko für dich! Wähle einfach ein Training aus und in schon wenigen Minuten geht es los.

Wir freuen uns auf das gemeinsame Training mit dir – bis gleich auf der Hundewiese®!

Wähle jetzt deinen Kurs.

Den 1. Kursteil schenken wir dir und deinem Hund!

Kursteile
5Kursteile
Übungen
16 Übungen
Wochen
5Wochen

Viele von euch haben große Angst, dass der eigene Hund auf einem Spaziergang einen Giftköder fressen könnte. Und tatsächlich gibt es solche schrecklichen Vorkommnisse, die viele Hunde verletzen oder sogar töten. Doch viel häufiger sind es gar keine absichtlich ausgelegten Giftköder, die einen Hund vergiften, sondern Lebensmittel, Medikamente oder auch kleine Haushaltsgegenstände, die ein Hund frisst und die für ihn gefährlich werden können.

In diesem Kurs zeigen wir dir, wie du deinen Vierbeiner mit unserem 5-Stufen-Plan auf solche Situationen Schritt für Schritt vorbereitest, so dass er keiner gefährlichen Versuchung am Wegesrand nachgibt.

Viele von euch haben große Angst, dass der eigene Hund auf einem Spaziergang einen Giftköder fressen könnte. Und tatsächlich gibt es solche schrecklichen Vorkommnisse, die viele Hunde verletzen oder sogar töten. Doch viel häufiger sind es gar keine absichtlich ausgelegten Giftköder, die einen Hund vergiften, sondern Lebensmittel, Medikamente oder auch kleine Haushaltsgegenstände, die ein Hund frisst und die für ihn gefährlich werden können.

In diesem Kurs zeigen wir dir, wie du deinen Vierbeiner mit unserem 5-Stufen-Plan auf solche Situationen Schritt für Schritt vorbereitest, so dass er keiner gefährlichen Versuchung am Wegesrand nachgibt.

Der 5-Stufenplan für Staubsaugerhunde

Anti-Giftköder-Training

Kursteile
6Kursteile
Übungen
17 Übungen
Wochen
6Wochen

Beschäftigung mit dem Hund: Das klingt nicht nur nach viel Spaß und Spiel, sondern ist noch so viel mehr. Denn mit der richtigen Beschäftigung stärkt ihr nicht nur die Bindung zu eurem Hund, sondern tut gleichzeitig eine ganze Menge für die Erziehung eures Hundes.

Und es kommt noch besser: Selbst einige Verhaltensprobleme lassen sich mithilfe einer artgerechten Beschäftigung aus dem Weg räumen. Denn viele Probleme rühren daher, dass der Hund einfach unterfordert ist, dass er sich langweilt und keine Aufgabe mehr zu erfüllen hat. Und diese fehlende Aufgabe können wir mithilfe verschiedener Beschäftigungen ausgleichen. In diesem Kurs zeigen wir euch, welche Beschäftigungen deinen Vierbeiner richtig auslasten und weiterbringen.

Beschäftigung mit dem Hund: Das klingt nicht nur nach viel Spaß und Spiel, sondern ist noch so viel mehr. Denn mit der richtigen Beschäftigung stärkt ihr nicht nur die Bindung zu eurem Hund, sondern tut gleichzeitig eine ganze Menge für die Erziehung eures Hundes.

Und es kommt noch besser: Selbst einige Verhaltensprobleme lassen sich mithilfe einer artgerechten Beschäftigung aus dem Weg räumen. Denn viele Probleme rühren daher, dass der Hund einfach unterfordert ist, dass er sich langweilt und keine Aufgabe mehr zu erfüllen hat. Und diese fehlende Aufgabe können wir mithilfe verschiedener Beschäftigungen ausgleichen. In diesem Kurs zeigen wir euch, welche Beschäftigungen deinen Vierbeiner richtig auslasten und weiterbringen.

Was deinen Hund geistig auslastet und glücklich macht

Beschäftigungs-Ideen

Kursteile
6Kursteile
Übungen
16 Übungen
Wochen
6Wochen

Eine solide Leinenführigkeit erleichtert dir und deinem Hund den Alltag ganz wesentlich. Denn nur dann könnt ihr beide mit Spaß, ohne Stress und verletzungsfrei die täglichen Gassirunden genießen. Gib dir und deinem Hund die Chance, mit der Leinenführigkeit heute neu anzufangen. Die Leine ist nicht länger eine „Spaßbremse“, die für deinen Hund bedeutet, dass sein Spiel zu Ende ist. Ihr werdet beide sehen, dass man auch an der Leine Spaß haben kann.

In unserem spielerischen und praxiserprobten Stufentraining sowie in einem Tempo, dass zu dir und dem Charakter, Entwicklungsstand und Lebensumfeld deines Hundes passt, wird dein Hund mit unserem Training bald an lockerer Leine neben dir herlaufen.

Eine solide Leinenführigkeit erleichtert dir und deinem Hund den Alltag ganz wesentlich. Denn nur dann könnt ihr beide mit Spaß, ohne Stress und verletzungsfrei die täglichen Gassirunden genießen. Gib dir und deinem Hund die Chance, mit der Leinenführigkeit heute neu anzufangen. Die Leine ist nicht länger eine „Spaßbremse“, die für deinen Hund bedeutet, dass sein Spiel zu Ende ist. Ihr werdet beide sehen, dass man auch an der Leine Spaß haben kann.

In unserem spielerischen und praxiserprobten Stufentraining sowie in einem Tempo, dass zu dir und dem Charakter, Entwicklungsstand und Lebensumfeld deines Hundes passt, wird dein Hund mit unserem Training bald an lockerer Leine neben dir herlaufen.

Dein bewährter Weg zu entspannten Spaziergängen

Leinentraining

Kursteile
4Kursteile
Übungen
13 Übungen
Wochen
4Wochen

Das werdet ihr lernen: Das wichtigste Kommando, das wir einem Hund beibringen, ist der Rückruf. Doch genau mit diesem Rückruf haben viele Hundehalter Probleme: Viele von euch haben uns erzählt, dass der Rückruf oft nicht funktioniert oder gar nicht klappt und dass ihr euren Hund endlich zuverlässig zu euch rufen wollt.

Denn nur, wenn dein Hund sicher zu dir kommt, kannst du ihn mit gutem Gewissen ohne Leine laufen lassen. Das A und O des Rückrufs ist, das Kommando ordentlich aufzubauen. Gut, das macht ein wenig Arbeit, aber es lohnt sich, denn ein guter Grundgehorsam bedeutet für deinen Hund ein Plus an Freiheit.

Das werdet ihr lernen: Das wichtigste Kommando, das wir einem Hund beibringen, ist der Rückruf. Doch genau mit diesem Rückruf haben viele Hundehalter Probleme: Viele von euch haben uns erzählt, dass der Rückruf oft nicht funktioniert oder gar nicht klappt und dass ihr euren Hund endlich zuverlässig zu euch rufen wollt.

Denn nur, wenn dein Hund sicher zu dir kommt, kannst du ihn mit gutem Gewissen ohne Leine laufen lassen. Das A und O des Rückrufs ist, das Kommando ordentlich aufzubauen. Gut, das macht ein wenig Arbeit, aber es lohnt sich, denn ein guter Grundgehorsam bedeutet für deinen Hund ein Plus an Freiheit.

Das Schritt-für-Schritt-Programm für notorische Ausreißer

Rückruf-Training

Kursteile
7Kursteile
Übungen
18 Übungen
Wochen
7Wochen

Es sind immer die gleichen Probleme, mit denen wir Hundehalter im Alltag zu kämpfen haben: Dein Hund springt Besucher an, er möchte nicht alleine bleiben, er frisst alles vom Boden … Das kennst du sicher auch und egal, wie gut es generell mit dir und deinem Hund klappt: Diese Probleme nerven und machen dir und deinem Hund das Leben manches Mal schwer.

Wir haben euch zugehört und zeigen euch in unserem Training Schritt-für-Schritt die wichtigsten Tipps, Tricks und Erziehungsmethoden für 7 typische Alltagsprobleme. Dabei wirst du erfahren, was hinter dem Verhalten deines Hundes steckt, wie du das Problem managen kannst und wie du langfristig trainierst, um deinem Hund das unerwünschte Verhalten abzutrainieren.

Es sind immer die gleichen Probleme, mit denen wir Hundehalter im Alltag zu kämpfen haben: Dein Hund springt Besucher an, er möchte nicht alleine bleiben, er frisst alles vom Boden … Das kennst du sicher auch und egal, wie gut es generell mit dir und deinem Hund klappt: Diese Probleme nerven und machen dir und deinem Hund das Leben manches Mal schwer.

Wir haben euch zugehört und zeigen euch in unserem Training Schritt-für-Schritt die wichtigsten Tipps, Tricks und Erziehungsmethoden für 7 typische Alltagsprobleme. Dabei wirst du erfahren, was hinter dem Verhalten deines Hundes steckt, wie du das Problem managen kannst und wie du langfristig trainierst, um deinem Hund das unerwünschte Verhalten abzutrainieren.

Das ultimative Videotraining für einen entspannten Alltag als Mensch-Hund-Team

Top-7 Alltagsprobleme gelöst

Kursteile
5Kursteile
Übungen
18 Übungen
Wochen
6Wochen

Das Welpentraining gibt euch Antworten auf die wichtigsten Fragen, die mit Einzug eures Welpen auftauchen. Ihr werdet lernen, wie ihr euren Welpen optimal an sein neues Zuhause und Umfeld gewöhnt und wie ihr ihm die ersten Erziehungsgrundlagen erfolgreich vermittelt.

Dabei unterstützen wir euch mit Checklisten und Übungen, die sich bei unseren bisherigen Welpentrainings am besten bewährt haben. Unser Ziel ist, dass ihr mit diesem Training die entscheidende Basis für ein (weitestgehend) problemloses Zusammenleben legen könnt.

Das Welpentraining gibt euch Antworten auf die wichtigsten Fragen, die mit Einzug eures Welpen auftauchen. Ihr werdet lernen, wie ihr euren Welpen optimal an sein neues Zuhause und Umfeld gewöhnt und wie ihr ihm die ersten Erziehungsgrundlagen erfolgreich vermittelt.

Dabei unterstützen wir euch mit Checklisten und Übungen, die sich bei unseren bisherigen Welpentrainings am besten bewährt haben. Unser Ziel ist, dass ihr mit diesem Training die entscheidende Basis für ein (weitestgehend) problemloses Zusammenleben legen könnt.

Wissen (und üben), worauf es in den ersten gemeinsamen Wochen wirklich ankommt

Welpen-1×1-Praxistraining

Kursteile
6Kursteile
Übungen
22 Übungen
Wochen
6Wochen

Es gibt Hunde, die sind immer auf Volldampf – sie können sich nicht gedulden, lechzen nach Aufmerksamkeit und sind immer unter Strom. So eine „Dampfwalze“ kann ganz schön anstrengend sein. Mit der Impulskontrolle gelingt es dir, deinem Hund zu zeigen, dass sich Geduld für ihn lohnen kann und dass er mit Ruhe zum Ziel kommt.

Ein Hund mit Impulskontrolle kann sich zurückhalten. Er bleibt ruhig, wenn Reize auf ihn einwirken, und er gibt seinem Drang nicht sofort nach. Jeder Hund kann von Geburt aus unterschiedlich gut mit Impulsen umgehen, der eine besser, der andere schlechter. Das liegt am Charakter, aber natürlich auch an der Rasse. Doch Impulskontrolle hat auch viel mit Erziehung zu tun und kann mit diesem Kurs in kleinen Schritten gut trainiert werden.

Es gibt Hunde, die sind immer auf Volldampf – sie können sich nicht gedulden, lechzen nach Aufmerksamkeit und sind immer unter Strom. So eine „Dampfwalze“ kann ganz schön anstrengend sein. Mit der Impulskontrolle gelingt es dir, deinem Hund zu zeigen, dass sich Geduld für ihn lohnen kann und dass er mit Ruhe zum Ziel kommt.

Ein Hund mit Impulskontrolle kann sich zurückhalten. Er bleibt ruhig, wenn Reize auf ihn einwirken, und er gibt seinem Drang nicht sofort nach. Jeder Hund kann von Geburt aus unterschiedlich gut mit Impulsen umgehen, der eine besser, der andere schlechter. Das liegt am Charakter, aber natürlich auch an der Rasse. Doch Impulskontrolle hat auch viel mit Erziehung zu tun und kann mit diesem Kurs in kleinen Schritten gut trainiert werden.

Impulskontrolle: vom aufgeregten zum entspannten Hund in drei Schritten

Zappelphilipp ade

spacer

Weitere Kurse folgen in Kürze.

So startest du in wenigen Minuten

1.

Wähle deinen Kurs

Wähle einen Kurs aus, den du mit deinem Vierbeiner ausprobieren willst. Den 1. Kursteil schenken wir dir und deinem Hund! Unser Trainingsangebot werden wir in den nächsten Monaten stark ausbauen.

2.

Kostenlose Sofort-Anmeldung

Registriere dich mit deiner E-Mail-Adresse und wir richten dir geradewegs und kostenlos ein Benutzerkonto ein. Per E-Mail erhältst du einen Aktivierungslink, um dein persönliches Passwort zu vergeben. Falls du magst, kannst du jetzt auch noch ein Bild von deinem Vierbeiner hochladen.

3.

Willkommen in unserer Online-Hundeschule

Geschafft! Schon bist du in der Lernumgebung der Hundewiese® Online-Hundeschule. Wir begrüßen dich mit einer kurzen Einführung, so dass du dich schnell orientieren und mit dem Training starten kannst.

Unsere 5 Versprechen an dich

Tausende Hundefreunde trainieren bereits aktiv mit der Hundewiese® Online-Hundeschule.

Du trainierst FLEXIBEL, also immer so, wie es deine Energie und dein Terminkalender zulassen.

 

Alle Übungen sind ALLTAGSTAUGLICH und lassen sich in deiner gewohnten Umgebung durchführen – größtenteils auch ohne Hilfsperson.

Alle Kursinhalte sind redaktionell so aufbereitet, dass du sie möglichst KOMFORTABEL anschauen und umsetzen kannst.

Du bist immer FREI IN DER WAHL: Mit welchem Training machst du nach dem kostenlosen Test weiter?

Last but not least: Unsere Methodik und Spaß beim Training werden euch als Mensch-Hund-Team ERFOLGREICH machen.

Das ist das Hundewiese®-Team

Hundeverrückte Wegweiserin


„Darf ich den Hund mal streicheln“ – das war sicher einer der ersten Sätze, die ich als Kind sprechen konnte. Hunde begleiten mich schon mein ganzes Leben. Es fasziniert mich, wie unterschiedlich sie sich je nach Rasse und Charakter in verschiedenen Situationen verhalten. Für jeden Hund und seinen Menschen den individuell richtigen Weg zu einem harmonischen Zusammenleben aufzuzeigen, darum geht es mir als systemische Hundetrainerin und ich freue mich, auch euch dabei zu begleiten.


Moderatorin, Tierschützerin und Frauchen von Waldi und Ziggy


Hallo liebe Hundefans, ich bin Regina. Seit mehr als 20 Jahren setze ich mich aktiv im Tierschutz ein und hatte dort die Gelegenheit, so viele unterschiedliche und liebenswerte Hunde kennen zu lernen – mit all ihren Geschichten und Herausforderungen. Von diesen Erfahrungen profitiere ich auch als Chefredakteurin von „Aus Liebe zum Hund“. Aktuell begleiten mich mein Aussie Ziggy und mein Mopsmix Waldi. In dem ein oder anderen Video bekommt ihr die beiden bestimmt auch mal zu Gesicht – Backstage sind sie jedenfalls immer mit dabei. Wir sehen uns gleich auf der Hundewiese!


Das sagen unsere Kunden

Tausende Hundefreunde trainieren bereits aktiv mit der Hundewiese® Online-Hundeschule.

Ich war anfangs erst etwas skeptisch, ob die Trainingserfolge bei einer „Online-Hundeschule“ vergleichbar sind, mit einem Trainer vor Ort. Aber ich muss sagen, die Skepsis war vollkommen unbegründet. Wir hatten so viel Spaß mit euren Lernvideos und den vielen Infos & haben alles fleißig umgesetzt. Dadurch ist unser Alltag mit zwei Hunden viel entspannter geworden, und unsere Bindung hat sich sehr gestärkt. Danke liebes HundewiesePLUS-Team 😊❤️

Martina

Wir haben den Kurs zur Leinenführung geschaut und daran gearbeitet. Jack (2 Jahre alter Labrador) ist stark abgelenkt durch schnuppern und andere Hunde. Durch die Videos ist seine Aufmerksamkeit viel besser geworden. Als nächstes werden wir den Kurs zum Rückruf in Angriff nehmen. Auch das Video zum Apportieren hat uns viel geholfen. Seitdem hat Jack verstanden, dass es mehr Spaß bringt das Apportel zurückzubringen, statt damit weg zulaufen.

Britt

Ich habe den Kurs Leinenführigkeit absolviert und ich muss sagen, es macht richtig Spaß Gassi zu gehen. Durch das Halsband und Geschirr weiß Sie genau, wann Sie Freilauf hat oder wann Sie eben schön neben mir herlaufen muss. Und durch das, das ich das Video immer und immer wieder anschauen kann, konnte ich ganz ohne Stress und Probleme mit meiner Hündin üben. Vielen Dank an euch, macht weiter so 👏🏻

Patricia

HundewiesePLUS ist eine tolle Idee und immer wieder schön rein zu schauen, sei es in die Zeitung oder in die Filme oder Texte im Netz. Es ergänzt mein jetziges Wissen und das Training in der Hundeschule wunderbar mit unserem Hundeleben zu Hause. Einiges mache ich etwas anders und einiges peppe ich mit den Ideen auf. Das ist ganz individuell machbar. Jeder Mensch und Hund hat so seine Vorlieben und natürlich auch Meinungen. Aber es wäre ja auch traurig wenn bei allen alles gleich läuft und sich nichts variiert. Liebe Grüße!

Heike

Die Videos sind toll erklärt und gehen sehr intensiv auf Einzelheiten ein. Man kann alle übungen sehr gut nachmachen und täglich in den Alltag integrieren.

Britta

Ich habe das Rückruftraining gewählt und war begeistert, wie schnell ich Erfolge erzielen konnte. Die Übungen sind klar aufgebaut und leicht nachzuüben. Zudem macht es viel Spaß. TOP

Maike Susette

Ich war anfangs erst etwas skeptisch, ob die Trainingserfolge bei einer „Online-Hundeschule“ vergleichbar sind, mit einem Trainer vor Ort. Aber ich muss sagen, die Skepsis war vollkommen unbegründet. Wir hatten so viel Spaß mit euren Lernvideos und den vielen Infos & haben alles fleißig umgesetzt. Dadurch ist unser Alltag mit zwei Hunden viel entspannter geworden, und unsere Bindung hat sich sehr gestärkt. Danke liebes HundewiesePLUS-Team 😊❤️

Sandra

Das Training lief super gut. Meine Maus fand das spielerische Lernen toll. (…) Auch das Trainieren nach meinem Zeitplan ist toll. Wenn ich merke das es heute nicht so gut klappt, versuche ich es an einem anderen Tag noch mal. Danke dafür. Ich werde weiter dranbleiben und sicher noch andere Kurse buchen.

Iris

Hallo, vielen Dank für die Möglichkeit ein Feedback zu geben. Ich kann zur sagen, das es für uns ein Erlebnis war und wir unser "Problem" in den Griff bekommen haben und jetzt entspannter spazieren gehen können. Ich würde es jedem empfehlen. Es ist verständlich und toll erklärt. Übungen kann man täglich einbauen. Ich habe das Video mit Marla zusammen geschaut. Videos habe ich nicht gemacht, da Spazieren/Gassi gehen unsere Auszeit ist und ich kein Handy mitnehme.

Julia

Ich hatte zu diesem Online-Kurs auch noch einige Welpenspielstunden mit Lernübungen in meiner Nähe gewählt und ich muss sagen, der Kurs hat vor allem bei dem Rückruf sehr viel Erfolg gehabt. Auch die Beisshemmung ist meiner Amy gelungen. Auch die übrigen Übungen waren von Erfolg gekrönt. Der Online-Kurs hat uns mehr gebracht als alles andere.

Margot

Häufige Fragen zur Online-Hundeschule

Du hast über alle gängigen Endgeräte Zugriff auf die Kursinhalte. Egal ob Tablet, Smartphone oder Desktop-Rechner. Deine Kursfortschritte stehen dir auf jedem Medium synchronisiert zur Verfügung.

Die Kurse stehen dir nach Kauf dauerhaft zur Verfügung. Es ist daher nicht schlimm, wenn du in einer Woche weniger trainieren kannst. Den Kurs kannst du jederzeit fortsetzen oder wiederholen. Als HundewiesePLUS-Kunde hast du im Rahmen deines Abonnements jederzeit Zugriff auf alle Kurse der Online-Hundeschule.

Na klar! Wir empfehlen dir allerdings, jeden Kurs Schritt-für-Schritt zu durchlaufen und dich erstmal auf ein Training zu fokussieren. Dieses Vorgehen ist nicht nur deutlich entspannter für dich, sondern auch für deinen Hund.

Der jeweils erste Kursteil dir kostenlos zur Verfügung. Bei Gefallen kannst du nach der Erstregistrierung jeden Kurs einzeln und aktuell zu Preisen zwischen 49,80 € und 77,00 € kaufen. Hast du alle Kursteile freigeschaltet und bist wider erwarten nicht zufrieden mit unserem Service, dann kannst du deine 30-tägige Geld-zurück-Garantie in Anspruch nehmen. Als HundewiesePLUS-Kunde hast du im Rahmen deines Abonnements Vollzugriff auf alle (!) Kurse der Online-Hundeschule.

Derzeit wirst du bei jedem Kursteil mithilfe von einer Schritt-für-Schritt-Anleitung begleitet. Ebenfalls haben unsere Expertinnen die wichtigsten FAQs rund um verschiedene Reaktionsmuster des Vierbeiners für dich beantwortet. Den Frage-und-Antwort-Pool werden wir nach und nach erweitern. Solltest du dennoch persönliche Unterstützung benötigen, legen wir dir unseren neuen Coaching-Service ans Herz.

Wir konnten deine Frage noch nicht beantworten? Du erreichst uns jetzt auch wochentags zwischen 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr über

WhatsApp-Kontakt